Laden des Startmenüs beschleunigen

Durch eine Änderung in der Registry beschleunigen Sie die Darstellung des Startmenüs.

Einleitung

Duch diese kleine Änderung in der Registry, öffnen sich die Menüs im Startmenü deutlich schneller.

Vorgehensweise

Zuerst muss man den Registrierungseditor öffen, indem man einfach im Startmenü in dem Feld "Ausführen" REGEDIT eingibt. In dem nächsten Fenster wählt man HKEY_CURRENT_USER, dann CONTROL_PANEL und zuletzt noch DESKTOP. Bei dem Ordner Desktop nicht auf das Pluszeichen drücken.

Bei Windows95/98/ME müssen Sie jetzt eine neue Zeichenfolge hinzufügen, indem Sie in der rechten Liste die rechte Maustaste drücken und dann NEU wählen. Nun wählen Sie die Zeichenfolge und geben dann als Name: MenuShowDelay und als Wert: "0" ein. Danach auf OK und den Editor beenden. Nach dem Neustart öffnen sich die Menüs deutlich schneller. Bei Windows 2000 ist der Menüpunkt - MenuShowDelay - schon vorhanden, aber mit dem Wert 400. Diesen auf "0" setzen und schon ist das auch geschafft.