Runterfahren mit Doppelklick

Will man sich den Umweg über das Startmenü sparen um den PC runterzufahren, kann man auch einfach eine BAT Datei erstellen und per Doppelklick beenden.
Dazu einfach das Programm Notepad.exe öffnen (Start / Ausführen / Notepad eintippen) und folgenden Text einfügen.

"C:\WINDOWS\system32\shutdown.exe" -s -t 1

eingeben und unter Datei "Speicher unter" wählen. Dateierweiterung wird nun *.txt vorgeschlagen, dies bitte überschreiben einen Namen wählen und als Endung .cmd oder. bat angeben. Speicherort würde ich den Desktop empfehlen.

Klickt man die Datei nun an wird das System automatisch runtergefahren.

-s steht für runterfahren
-t 1 steht für runterfahren nach einer  Sekunde  kann demnach geändert werden.
Ohne -t wird ein Countdown von 30 Sekunden gestartet.
Fügt man noch -f hinzu werden alle laufenden Programme ohne Nachfrage beendet.