Administrator Passwort ändern

Bei jeder Installation von Windows ab Version XP wird im Installationprozess immer ein Administratorkonto mit Passwort angelegt (Passwort nicht zwingend erforderlich). Bei PC-Systemen mit vorinstallierten Windows-Versionen ist das Passwort nicht gesetzt den Benutzer Administrator gibt es aber trotzdem. Dadurch entsteht eine Hintertür für einen Systemzugriff. Bei der Systemanmeldung ist das Konto ausgeblendet.
Weil dieser Benutzer nicht in den Benutzerkonten unter Systemsteuerung / Benutzerkonten aufgelistet ist, steht man schon vor dem ersten Problem, das aber relativ leicht zu lösen ist.

  1. Man meldet sich im „Abgesicherten Modus“ mit dem Administratorkonto an. Vorausgesetzt man kennt das Passwort, falls ein gesetzt ist! Dann unter Systemsteuerung / Benutzerkonten das Passwort für den Account ändern.

  2. Wenn der Anmeldebildschirm erscheint einfach 2 x STRG+ALT+Entf drücken dann bekommt man das Anmeldefenster, wie es bei Windows 2000 aussah und kann den Benutzer „Administrator“ per Hand eingeben. Dann unter Systemsteuerung / Benutzerkonten das Passwort für den Account ändern.

  3. Benutzt man die Professional Versionen von Windows kann man auch unter Systemsteuerung / Verwaltung / Computerverwaltung / Lokale Benutzer den vordefinierten Account ändern. Vorausgesetzt man hat Admin-Rechte. Tipp:Mit compmgmt.msc unter Start /Ausführen kommt man schneller an Ziel.

  4. Administratorkonto anzeigen in der Benutzerkontenanzeige , sowie bei der Windowsanmeldung.