Systemsymbole ein- und ausblenden

Der Bereich in der Taskleiste unten rechts bei Windows 7 ist in zwei Bereiche unterteilt. Zum einen der Infobereich und zum anderen die Systemsymbole.

 

Diese beiden Bereiche lassen sich entsprechend anpassen.

 

Dazu klickt man nur die kleine Schaltfläche ganz links neben den Systemsymbolen an und die Infobereichsymbole werden angezeigt. Die Schaltfläche "Anpassen" anwählen und es erscheinen alle Programme/ Dienste die beim Systemstart geladen werden.
Jeden einzelnen Punkt kann man nun über den Dropdown bei Verhalten nach drei Auswahlmöglichkeiten konfigurieren.

Dementsprechend werden die Symbole nun angezeigt.

 

Um die Systemsymbole zu bearbeiten klickt man im selben Fenster unten "Systemsymbole aktivieren oder deaktivieren"
Eine andere Möglichkeit dorthin zu gelangen ist über einen Rechtsklick auf die Systemuhr und wählt im Contextmenü Eigenschaften.

In diesem Fenster gibt es nur die Optionen ein und aus.
Die Systemuhrzeit mit Datum kann man zum Beispiel ein oder ausblenden.

In beiden beschriebenen Fenster hat man aber auch die Möglichkeit, durch den Link ganz unten, alles wieder in den Ausgangszustand zurückzusetzen.