Fenster-, Startmenü- und Taskleistenfarbe ändern

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, die Fensterfarbe, Taskleistenfarbe und Startmenüfarbe nach eigenen Wünschen anzupassen.
Dazu im Suchfeld im Startmenü "Fensterfarbe" eintippen und aus dem Suchergebnis "Fensterfarbe ändern" auswählen. Oder man macht einen Rechtsklick auf den leeren Desktop und wählt im Kontextmenü "anpassen". Danach unten im Fenster "Fensterfarbe" klicken.

Nun kann man mit den verschiedenen, vordefinierten Farben seinen Favoriten auswählen. Mit der Auswahl ändert sich das Design in Echtzeit.
Durch die Optionen Transparenz aktivieren, bzw. deaktivieren, Farbintesität, sowie den Einsatz des Farbmixers kann man sein persönliches Design kreieren.

Siehe auch wie man den Desktophintergrund ändert.