Desktophintergrund ändern

Wie in allen Windowsversionen kann man natürlich auch bei Windows 7 den Desktophintergrund nach eigenem Wunsch anpassen.

 

Dazu einfach auf Start klicken, im Suchfeld Hintergrund eintippen und in der Ergebnisliste "Desktophintergrund ändern" wählen.
Oder Rechtsklick auf den leeren Desktop,  im Kontextmenü "Anpassen" klicken und unten im Fenster "Desktophintergrund" auswählen.

 

In beiden Fällen erscheint das selbe Fenster zum Bearbeiten des Desktophintergrundes.

 

 

Aufgelistet werden nun die mitgelieferten Desktophintergründe von Windows 7, wobei man ein, bzw. mehrere Bilder auswählen kann.
Tippt man direkt auf ein Bild, wird dieses auch ausgewählt. Bewegt man aber nur die Maus über das Bild erscheint oben links in dem Bild eine kleine Checkbox, die man nur aktivieren muss um das Bild zusätzlich für die Diashow hinzuzufügen..

Unter Bildpfad sind noch verschieden Speicherorte verfügbar oder einfarbige Hintergründe.

Einfach mal ausprobieren. Die Auswahl passiert in Echtzeit.

Unter "Durchsuchen" kann man eigene Bilderordner angeben, die dann zur Auswahl stehen und im Bildpfadmenü hinzugefügt werden.
Weiter unten besteht auch noch die Möglichkeit die Bildposition anzupassen und eine Diashow abspielen zu lassen.

Siehe auch wie man die Fenster-, Taskleisten- und Startmenüfarbe ändert.