Neue Bibliothek erstellen

Mit Windows 7 sind die Bibliotheken eingeführt worden um unter anderen Daten einfacher und schneller in der Heimnetzwerkgruppe freizugeben.
Diese Bibliotheken findet man auf der linken Seite des Windows Explorer.

 

 

Will man nun einen weiteren Ort hinzufügen, kann man entweder einen bestehenden Ordner mit gedrückter linker Maustaste in einen, unter Bibliotheken aufgeführten Ordner ziehen oder man klickt mit rechts direkt auf Bibliotheken und wählt im Kontextmenü Neu-Bibliothek.

 

Bei der ersten Variante wird der Ordner direkt kopiert.

 

Zu der zweiten Variante wird eine neue Bibliothek erstellt, die natürlich auch benannt werden muss.
Klickt man auf die neue stellt man fest, dass sie leer ist und wird aufgefordert einen Ordner oder Laufwerk anzugeben.
Danach findet man die ausgewählten Daten in der neuen Bibliothek.

Wichtig: Der hinzugefügte/ kopierte Ordner kann nur aus der Bibliothek entfernt , nicht gelöscht werden. Unterordner und Dateien können gelöscht werden und sind dann auch  an derren Speicherort gelöscht. Es handelt sich hier nicht um Verknüpfungen!