Arbeitsgruppe wechseln

Hat man nun ein kleines Netzwerk zu Hause und will alle PCs in der Netzwerkumgebung sehen, sollte man alle der gleichen Arbeitsgruppe beitreten lassen.
Standardmässig ist der Windows 7 PC in der Arbeitsgruppe Workgroup. Man kann den Namen aber individuell anpassen.
Um zu sehen in welcher Arbeitsgruppe der PC ist muss man folgend vorgehen.

Dazu werden erst mal die Basisinformationen aufgerufen. Tastenkombination: Windows-Taste + Pause-Taste.

 

Hier werden dann unter anderen der Computername und der Name der Arbeitsgruppe angezeigt.

Nun rechts Einstellungen ändern drücken und man kommt zu den Systemeigenschaften . Dann klickt man die Schaltfläche Ändern.

Hier kann man nun den Arbeitsgruppennamen ändern. Nun bekommt man eine Bestätigung, dass man beigetreten ist.

Bei einer Änderung ist ein Neustart erforderlich.

Sind mehrere Computer in der Arbeitsgruppe sollte man diese nun, wenn sie eingeschaltet sind, in der Netzwerkumgebung oder in dem Windows Explorer unter Netzwerk sehen.